Immer wieder wenden sich Hilfesuchende wie du mit ihren Mac-Problemen an die Nutzerschaft von Internetforen (dazu sind sie ja auch da!). In den letzten Jahren hat es sich als enorm hilfreich erwiesen, wenn dabei mit der Software EtreCheck Pro ein Systemprotokoll erstellt und mitgeliefert wurde. Dies erspart viele Nachfragen und beseitigt oder vermeidet von vorne herein Missverständnisse. Die erfahrenen Helfer bekommen so einen schnellen und ziemlich vollständigen Überblick über Hard- und Software des Nutzers, ohne die unendlich vielen Details einzeln abfragen zu müssen. Oft sind die Hilfesuchenden auch gar nicht in der Lage diese Informationen zu liefern. Dabei ist das ausgegebene Protokoll anonym, und liefert den Forenmitgliedern keine persönliche Informationen des Hilfesuchenden.

Bitte folge der Anleitung ganz genau und Schritt für Schritt; lasse nichts aus, weiche nicht ab oder meine es irgendwo besser zu wissen. Jeder Schritt hat seine Berechtigung!

So stellst du ein EtreCheck-Protokoll bei MacUser.de (oder in einem anderen Forum) bereit:

1. Software herunterladen und installieren

Lade EtreCheck direkt unter folgendem Verweis herunter:

https://cdn.etrecheck.com/EtreCheckPro.zip

Alternativ kannst du es auch selbst auf der Herstellerseite herunterladen:

Rufe im Browser die Hersteller-Seite etrecheck.com auf.
Klicke auf der Seite oben auf die Schaltfläche „Free Download ⬇️“.

Die Software wird nun wie gewohnt heruntergeladen.

In deinem Download-Ordner findest du nun die Datei „EtreCheckPro.zip“. Entpacke diese Datei durch einen Doppelklick. Nun findet sich an derselben Stelle die Programm-Datei „EtreCheckPro“. Verschiebe diese Datei in den Ordner „Programme“ auf deinem Mac.

2. Dem Programm EtreCheck die benötigten Rechte zuweisen

Starte nun das Programm „EtreCheck Pro“ aus deinem Programme-Ordner.

Erlaube dem Programm den vollen Zugriff auf deine Festplatte. Setzte dazu unten links den Haken bei „Allow Full Drive Access“.
Es öffnet sich eine kleine Anleitung. Klicke hier auf „Allow“.
Es öffnet sich die Systemeinstellungen deines macOS-Betriebssystems. Klicke hier zunächst unten links auf das 🔒-Symbol. Bestätige die Freigabe der Einstellungen durch die Eingabe deines Passworts.
Setzte nun den Haken beim Eintrag „EtreCheck Pro“. Bestätige die erscheinende Abfrage mit „Jetzt beenden“, um die Änderungen sofort anzuwenden.

3. Den EtreCheck durchführen

Starte „EtreCheck Pro“ nun erneut aus dem Programme-Ordner. Die Software ist nun bereit, ein vollständiges Protokoll zu erstellen. Wähle hierzu eine beliebigen Grund aus der Auswahlliste aus. Dieser hat keinen Einfluss auf die Überprüfung. Du kannst auch freiwillig das Problem in dem Textfeld darunter beschreiben. Starte nun die Überprüfung durch einen Klick auf „Start EtreCheck“ unten rechts.
Das Programm führt nun eine Reihe von Überprüfungen durch. Warte einfach ab!
Nachdem die Überprüfung durchgelaufen ist, scrollst du links die Symbole bis ganz nach unten zum Eintrag „Report“ und klickst darauf.
Markiere nun den gesamten Text im rechten Teil des Fensters (zum Beispiel mit dem Tastenkürzel command + A) und kopiere ihn wie gewohnt mittels Tastenkombination command + C oder durch Rechtsklick | „Copy“. Der Report ist nun bereit, ihn ins Forum einzufügen.

4. Den Report in einem Internetforum bereitstellen

Erstelle nun einen Beitrag im Forum. Wichtig: Über dem Eingabefeld für den Text findest du ein Symbol mit drei senkrecht angeordneten Punkten. Darunter verbergen sich verschiedene Auswahlpunkte. Wähle hier „</>“ für „Code“.
Füge hier den vorher kopieren Report ein, und bestätige den Vorgang mit Klick auf „Weiter“. Anschließend klickst du unter dem Textfeld auf „Antworten„, um den Beitrag abzusenden.
Möglicherweise ist der Report zu lang für einen Beitrag. Teile ihn dann einfach auf mehrere Beiträge hintereinander auf. Achte dabei bitte jedes Mal darauf, die Abschnitte wie eben beschrieben als „</>-Code“ einzufügen.

Fertig! Dir wird nun viel besser geholfen werden können. Bitte beherzige aber auch die Ratschläge der erfahrenen Foren- bzw. Mac-Nutzer!